Fragen die dr. Akustik

fragen die dr Akustik

Akustik - Technik

  • Wie ist es mit der Raumakustik meines Arbeitsplatzes bestellt?

    Jeder Raum oder Arbeitsplatz sieht immer wieder anders aus. Textile Beläge, nicht textile Beläge, Ledermöbel, Polstermöbel usw.: insgesamt beeinflussen sie alle die Raumakustik. Bei uns heißt das: die Sprachverständlichkeit. Je mehr 'harte' Materialien, desto schlechter die Akustik.  

    Die letzten Jahre haben wir alle akustischen Bestellungen und Lösungen durchrechnet und daraus hat sich Folgendes ergeben: für eine gute Akustik soll ein Drittel der Bodenfläche mit akustischem Material (an der Wand/Decke) ausgestattet werden.

    Ein Raum von 15 x 7 Meter ist 105 Quadratmeter und ein Drittel davon ist 35 Quadratmeter. Diese Daten können in akustischen Kunstwerken verarbeitet werden (d.h. 35 Quadratmeter) oder man braucht akustische Vasen (etwa 6 Stück). Dies berechnen wir anhand akustischer Füllung.

    Zudem verwenden wir eine effektive iPhone-App: ein Tool zum Messen der Dezibel im Raum. Auf einfache Weise können wir zur Akustiklösung die problematischen Frequenzen herausfinden.

    Moderne Sage.

    Heutzutage kursieren verschiedene Moderne Sagen im Bereich der Akustik, die nahezu keinen Unterschied machen.

    Zum Beispiel:

    Eierkartons unter den Tisch kleben:
    hilft nur ein bisschen gegen Schalldämmung vorbeigehender Menschen. Dient nur zum Vergnügen für Kinder, die sich beim Abendessen langweilen.

    Vorhänge aufhängen:
    Vorhänge haben zwar eine akustische Absorptionsfähigkeit, hängen aber nahezu den ganzen Tag zusammengebunden und daher ist auch der Akustikwert sehr gering.

  • Welche Durchmesser haben die Akustikprodukte und machen wirklich den Unterschied?

    Akustikprodukte gibt es in verschiedenen Stärken. Auf der Website werden die Durchmesser unserer Lösungen erwähnt. Zum Beispiel: ein Brick ist 120 mm dick und ein Element 300 mm. Zur Schallabsorption soll das Akustikprodukt alle Schallwellen absorbieren können. Je kleiner die Schallfrequenz, je länger die Wellenlänge. Das heißt: 'dünne' Produkte, wie Vorhänge, absorbieren Schall erst ab einer Frequenz von 12000 Hertz und höher. Ein Element schon ab 100 Hertz und höher. 

Akustik - Materialien und Lösungen

  • Was bedeutet die Kreislaufwirtschaft?

    Die Akustikfabrik strebt danach, die heutige (Linear)Wirtschaft in eine Kreislaufwirtschaft umzuwandeln. Aber was wird mit dieser 'Kreislaufwirtschaft' gemeint? Das heißt: nach bestimmter Zeit holen wir unsere Produkte wieder beim Kunden ab zur Wiederverwertung von Rohstoffen und Materialien zu neuen, anderen Akustikprodukten. 

    Mit anderen Worten: nichts wird weggeworfen, denn wir benutzen unsere eigenen Materialien zur Wiederverwendung. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

  • Hilft die Akustikfabrik beim Montieren?

    Ja, wir helfen Ihnen gerne dabei!  Auf Wunsch können wir die Produkte abliefern und montieren.  Hier gibt es einige Beispiele: akustik-fabrik.de/referenzen

  • Ich möchte nur eine Trennwand ohne akustische Eigenschaften. Kann die Akustikfabrik das auch liefern?

    Ja, in unser Sortiment sind auch Wände für Boden und Schreibtische aufgenommen. Sie sind genauso nachhaltig wie all unsere anderen Lösungen. 

  • Ich möchte zur Akustikverbesserung Vorhänge aufhängen. Macht das wirklich einen Unterschied?

    Nein, Vorhänge werden die Akustik nicht verbessern. Vorhänge sind nur stark genug zur Absorption höchster Frequenzen. Aus diesem Grund klingt der Schall etwas anders und wärmer.  Aber Vorhänge können keine Sprachfrequenzen absorbieren, die Ermüdung und Krankheit verursachen.  

  • Kann man Bodenbelag zur Akustikverbesserung anwenden?

    Nein, genauso wie bei Vorhängen kann Bodenbelag keine Akustikverbesserung ermöglichen.  Durch Stärke und Material kann Bodenbelag nur die höchsten Frequenzen absorbieren. Die wesentlichen Frequenzen zur Akustikverbesserung, zwischen 100 und 3000 Hertz, kann Bodenbelag nicht absorbieren. 

  • Was ist FSC-Holz?

    FSC steht für Forest Stewardship Council. FSC ist eine Non-Profit-Organisation für die Gewährleistung nachhaltiger Forstwirtschaft (vor allem tropischer Regenwald). Für unsere Produkte verwenden wir nur zertifiziertes FSC-Holz. 

Frage nicht gefunden?

Fragen die Dr Akustik

Akoestiek met een groen hart